Sonntag, 2. Dezember 2007

Geschlossene Fonds, Teil 3

Ziel einer solchen Fondsbeteiligung ist es Erträge in Form von jährlichen Ausschüttungen zu erwirtschaften. Die Gesamterträge sollten die Investitionssumme natürlich übersteigen. Je nach Segment bzw. Anlagegut sind langfristige Erträge allerdings in äußerst unterschiedlicher Höhe möglich.

Zur Beurteilung der Ertragschancen eines Geschlossenen Fonds ist daher das Wissen um die Rahmendaten des Fonds und die wichtigsten Erfolgsfaktoren der jeweiligen Anlageklassen unabdingbar. Die Erfolgsfaktoren in den verschiedenen Anlageklassen werden in den folgenden Beiträgen dargestellt

Mehr Informationen gibt es im Buch "Geldanlage und Vermögenssicherung für Senioren".

0 Kommentare:

  © Blogger templates The Professional Template by Ourblogtemplates.com 2008

Back to TOP