Freitag, 18. Dezember 2015

Die besten Koffer für Senioren

Ältere Menschen haben ausreichend Zeit, um nach Herzenslust zu verreisen. Die meisten tun das auch sehr viel und ausgiebig. Wäre da nicht die leidige Kofferschlepperei vor und nach dem Flug oder am Bahnhof. Das Reisegepäck sollte leicht zu bewältigen sein, sodass es den besonderen Ansprüchen von Senioren genügen kann.


Welcher Koffer ist der Richtige für Senioren?

Wichtige Voraussetzung ist, dass das Material des Koffers leicht ist, damit das Gepäck nicht schon im leeren Zustand ein Problem darstellt. Dennoch muss eine gewisse Stabilität vorhanden sein, damit die Haltbarkeit während des Transports im Flugzeug gewährleistet ist. Neben Aluminium eignet sich deshalb auch ein strapazierfähiges und stabiles Nylon-Gewebe.

Außerdem ist die richtige Größe von Bedeutung, die nicht übermäßig sein sollte, um das Gepäck überhaupt ohne Mühe bewältigen zu können. Diese hängt von der Statur ab und davon, ob das Gepäckstück von einer Frau oder einem Mann getragen wird. Damit der Koffer bequem befördert werden kann, sollte er über Rollen verfügen. Die neuen Modelle besitzen gleich vier Räder, womit der Koffer eine gute Standfestigkeit aufweist. So kann er zum Beispiel durch enge Gänge im Zug gefahren werden. Senioren danken es ebenfalls, wenn der ausziehbare Teleskopgriff in verschiedenen Höhen zu stellen und feststellbar ist.

Ein guter Koffer ist z.B. der  Wenger Swissgear Koffer mit 4-Rollen, 75 cm grau

0 Kommentare:

  © Blogger templates The Professional Template by Ourblogtemplates.com 2008

Back to TOP