Mittwoch, 22. Januar 2014

Senioren Wohngemeinschaften

Die Wohnform Senioren-Wohngemeinschaft bietet Senioren neue Möglichkeiten für ein selbstbestimmtes Zusammenleben, welches Privatsphäre und Eigenständigkeit bewahrt und doch gleichzeitig Unterstützung bietet.

Bei einer solchen WG wohnen alle Bewohner in eigenen privaten Zimmern, die eine entsprechende Rückzugsmöglichkeit bieten. Gleichzeitig gibt es Gemeinschaftsräume, in denen gemeinsame Aktivitäten (Essen, Spielen etc.) ausgeübt werden können.

Solche Wohngemeinschaften sind für ältere Menschen oft sehr interessant, da sie ein selbstbestimmtes Leben ermöglichen, ohne der Gefahr der Vereinsamung ausgesetzt zu sein. Außerdem ist dieses Modell besonders interessant, weil unter bestimmten Bedingungen die so genannten ambulant betreuten Wohngruppen finanziell von der Pflegeversicherung gefördert werden.

Einen hervorragenden Überblick zu den Regelungen bei Senioren-Wohngemeinschaften bietet folgende Seite des Bundesgesundheitsministeriums: Senioren-Wohngemeinschaften.

0 Kommentare:

  © Blogger templates The Professional Template by Ourblogtemplates.com 2008

Back to TOP