Dienstag, 28. August 2007

Ein besonderer Lebensabschnitt!

Ist es nicht kurios? In Sachen Vermögensanlage tragen manche Berater den Besonderheiten der Lebensumstände ihrer Kunden wenig Rechnung. Gerade Senioren bekommen das oft zu spüren, denn als Senior befindet man sich in einem Lebensab­schnitt, in dem man ganz spezielle Bedürfnisse hat.


Als erfahrener Mensch im fortgeschrittenen Alter benöti­gen Sie eben keinen Ratgeber, der Ihnen die alte Bauernregel „Ein Drittel Bargeld, ein Drittel Wertpapiere und ein Drittel Immo­bilien“ ans Herz legt und dabei kurioserweise davon ausgeht, dass sich jeder Mensch in der gleichen Lebenssituation be­findet. Tatsächlich ist die Wahl der richtigen Vermögensanlage­stra­tegie nämlich in hohem Maße von den Lebensumständen eines Menschen abhängig.

0 Kommentare:

  © Blogger templates The Professional Template by Ourblogtemplates.com 2008

Back to TOP