Dienstag, 16. Juni 2015

Schlafstörungen bei Senioren: 10 Tipps, wie sie wieder besser schlafen können

Schlafstörungen sind kein seltenes Problem. Immer mehr Menschen haben Probleme beim Einschlafen oder wachen in der Nacht häufiger auf. Besonders bei Senioren treten Schlafstörungen recht häufig auf.

Nachfolgend erhalten Sie 10 wertvolle Tipps, mit denen Sie in Zukunft besser schlafen können:

  1. Trinken Sie vor dem Einschlafen einen lauwarmen Kamillentee. Dieser beruhigt den Körper und ist zudem auch Allgemein sehr gut für die Gesundheit. Vermeiden Sie Koffein und insbesondere Cola vor dem Einschlafen. Übermäßiger Alkoholgenuss sollte ebenfalls vermieden werden.
  2. Schlafstörungen resultieren häufig aus unruhigen Gedanken. Zählen sie Schäfchen, um sich abzulenken und sanft in den Schlaf abzudriften. Natürlich können Sie auch andere Tiere oder Gegenstände zählen. 
  3. Auch die Temperatur des Raumes ist enorm wichtig. Sorgen Sie dafür, dass es nicht zu kalt, aber auch nicht zu heiß ist. Besonders für Senioren ist die richtige Raumtemperatur wichtig, um Erkältungen zu vermeiden. 
  4. Ein bequemes Bett ist für einen ruhigen Schlaf die halbe Miete. Stellen Sie sicher, dass Sie ihr Bett als sehr angenehm empfinden. Auch das Kissen sollte genau nach Ihren Vorstellungen gefertigt sein. Die Matratze sollte außerdem nicht zu weich sein. 
  5. Unruhige Träume führen häufig zu Schlafstörungen. Versuchen Sie an etwas Schönes zu denken und so ein Stück weit Ihren Traum zu kontrollieren. 
  6. Wärmekissen sind sehr gut, da Sie ein wohliges Gefühl beim Schlafen garantieren. Gerade für Senioren sind sie sehr gut geeignet, um ein Abkühlen der Muskeln zu verhindern. 
  7. Schlafen Sie zu festen Zeiten. Die innere Uhr gewöhnt sich an diesen Rhythmus und der Schlaf wird besser. 
  8. Verzichten Sie auf größere Mahlzeiten vor der Nacht. So kann Ihr Körper perfekt abschalten.
  9. Sanfte Musik kann bei vielen Menschen zu einem besseren Schlaf fühlen. Besonders geeignet ist Meditationsmusik
  10. Geräusche von Regen und Wind können den Schlaf positiv beeinflussen. Viele Menschen lassen eine CD mit diesen Geräuschen im Hintergrund laufen.

0 Kommentare:

  © Blogger templates The Professional Template by Ourblogtemplates.com 2008

Back to TOP