Freitag, 31. Juli 2015

Wellness zu Hause für Senioren

Senioren sind oftmals nicht mehr so kräftig, wie sie es in jungen Jahren einmal waren und sollten sich daher auch ab und an ein wenig Ruhe gönnen. Dabei kann man Wellness ganz einfach auch zu Hause erleben:

Zum einen ist eine tolle Möglichkeit, um Entspannung zu finden, sich ein Vollbad einzugießen, einige Kerzen aufzustellen, evtl. die Lieblingsmusik anzumachen, hineinzusteigen und sich einfach wohlzufühlen.

Zum anderen kann man jedoch auch Peelings fürs Gesicht anwenden. Diese sorgen dabei nicht nur für ein Wellnessgefühl, sondern reinigen auch gleichzeitig das Gesicht. Man kann sie sich ganz einfach selbst mit Hausmitteln zubereiten oder im nächsten Drogeriemarkt erwerben. Hervorragend hierfür ist auch die Nutzung einer Gesichtsreinigungsbürste.

Ebenfalls könnte auch ein Dampfbad fürs Gesicht (Gesichtssauna ) zu Hause zubereitet werden und somit Wellness für Senioren bieten. Dafür muss lediglich eine Tasse Kräuter in eine Schüssel gegeben, diese mit ca. zwei Liter kochendem Wasser aufgegossen und das Gesicht über diese Schüssel gehalten werden. Dabei kann ein Handtuch auf dem Kopf dafür sorgen, dass der Dampf nicht entweichen kann. Nach ca. drei bis vier Minuten sollte das Gesicht schließlich mit lauwarmen Wasser abgewaschen werden.

Daneben ist es vor allem für Senioren häufig auch sehr angenehm, ein Fußpflegebad oder eine Fußmassage zu erhalten. Beides kombiniert bekommt man auch mit einem Fussbad mit Massage.

Alternativ kann man auch zwei Igelbälle in warmes Wasserlegen. Letztendlich müssen die Füße darauf nur noch hin und her wandern. Dies sorgt für eine gute Durchblutung sowie für ein wenig Erholung.

0 Kommentare:

About This Blog

Informationen rund um Themen für Senioren: Vermögensanlage, Geldanlage, Senioreninitiativen, Seniorenwohnungen, Gesundheit, Flirt, Rente, Ruhestand, Kultur, Pflege und vieles mehr

Dieses Blog durchsuchen

  © Blogger templates The Professional Template by Ourblogtemplates.com 2008

Back to TOP